Michail Bulgakow

Das hündische Herz

 

am 23. und 24. Oktober 2015, 20 Uhr

Gastspiel im Theater ZUKUNFT Berlin, Ostkreuz (Laskerstraße)

www.zukunft-ostkreuz.de

 

Die vielleicht schärfste und zugleich komischste aller Sowjetsatiren. Ein genialer Arzt erschafft aus dem Straßenköter Lumpi einen „Neuen Menschen“ – er pflanzt ihm Hirn und Hoden eines schmierigen Kleinkriminellen ein. Der mutierte Tiermensch erweist sich schnell nicht nur als echter Widerling sondern wird auch bald zur Gefahr für alle.

Es spielen Stephan Müller und Alexander Ernst

Regie Christian Schütz

 

herz5